Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 20

· Mitglieder Online: 1
Maren

· Mitglieder insgesamt: 3,132
· Neuestes Mitglied: Carita
User-Alben
Neueste User-Alben:
· SWR Fernsehen dreht in Koblenz
· The glory of Finnish summer night
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:
Drei Frauen
Orvokki Vironen Vääriskoski, geboren 1950, lebt und arbeitet in Mittelfinnland. Schon als Kind übte sie sich in ersten Versuchen als Dichterin. Später studierte sie Literatur, Soziologie, Staatslehre, Nordische Philologie und Kunstgeschichte an der Universität Oulu sowie Journalistik an der Universität Tampere und bildete sich an der Kunstschule Liminka weiter. Seit 1972 ist sie als Journalistin, Fotografin und in jüngeren Jahren in verschiedenen Literaturforschungsprojekten der Universität Oulu tätig. Inzwischen wirkt sie als Dozentin für Literatur und als Assistentin am Kunst- und kulturgeschichtlichen Museum in Keuruu/Mittelfinnland und schreibt an ihrer Dissertation über den Dichter Einari Vuorela.


Inge Sabine Kleinert, geboren 1954 Venusberg/Sachsen, studierte Religionspädagogik in Dresden und Theologie an der Humboldt-Universität in Ostberlin. 1985 wurde sie aus ideologischen Gründen zwangsexmatrikuliert und siedelte daraufhin nach West-Berlin über. 1996 trat sie aus der Kirche aus. Seit 2001 ist Frau Kleinert Leiterin einer Schulstation, gelegen an einem sozialen Brennpunkt in Berlin-Neukölln.


Tzveta Sofronieva schreibt auf Bulgarisch, Deutsch und Englisch. Geboren 1963 in der bulgarischen Hauptstadt Sofia, studierte sie Physik und Wissenschaftsgeschichte und absolvierte eine kulturwissenschaftliche Promotion und die Poetry Master Class bei Literatur- Nobelpreisträger Joseph Brodsky. Sie war als Wissenschaftlerin, Beraterin und Radio- Korrespondentin tätig. Ihre ersten literarisch-künstlerischen Werke erschienen in den 1990er- Jahren. Tzveta Sofronieva ist Initiatorin des europäischen Netzwerks Verbotene Worte und Mitorganisatorin des Web Streaming Poetry Events 2006.


Paul Alfred Kleinert wurde in Leipzig geboren und wuchs in der DDR und ČSSR auf. Nach dem Studium der Theo- und Keltologie in Berlin-Ost und -West, Edinburgh und Dublin ist er seit 1994 als Herausgeber tätig. So wirkt er u.a. seit 1999 als Herausgeber der Lyrikreihe Zeitzeichen, von 2003 bis 2005 der Nessing'schen Hefte und seit 2006 der Nordischen Reihe (ab 2007 in der pernobilis-edition Leipzig). 2006 erfolgte die Herausgabe des ersten färöisch- deutschen Gedichtbandes auf dem Kontinent, dem trilingualen Werk Stjørnuakrar/Sternenfelder von Guðrið Helmsdal, übertragen von Annette Nielsen.



Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Ereignisse
<< März 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Heute: Morgen:
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Maren
30 March 2017 20:27
Vielen Dank liebe Jana! Und Glückwunsch noch zum neuen Amt Smile

Jana Revontulet
30 March 2017 05:46
Paljon onnea Maren! Mach dir einen schönen Tag und lass es dir gut gehen Wink

Lea
16 March 2017 07:31
Herzlichen Glückwunsch lieber Jörg, lass Dich ordentlich feiern!!!

Jana Revontulet
16 March 2017 05:52
Alles Gute zum Geburtstag Jörg Wink

DFG
15 March 2017 20:06
hei Karin & Jana Grin

Jana Revontulet
13 March 2017 05:52
Kaffee und Tee für einen guten Start in die Woche.

Anna Karenina
09 March 2017 17:09
Vodka-Füllung Sad Sad warum führen die nichts Gutes ein, z. B. Geisha??

Lea
09 March 2017 09:11
ohhhh...wir sind leider Süd:-(

Sini Dorka
09 March 2017 07:24
Heute bei Aldi Nord: Fazermint, mit Vodka und mit Likör!

lummelahti
08 March 2017 23:13
Hallo Karin, danke für die Glückwünsche und den Schnee &#10052;

59,062,137 eindeutige Besuche